Taurus Rohstoffhandel Taurus Papierbearbeitung Taurus Brennstoffhandel Taurus Containerdienst Taurus Impressum Taurus Kontakt Taurus LKW Taurus Metallhandel Taurus Schrotthandel Taurus Angebote Taurus Containerdienst

Ressourcen sparen unter dem Motto "Nutzen statt Besitzen"

Ressourcen sparen unter dem Motto Nutzen statt Besitzen

Zum Thema Abfallvermeidung und Ressourceneinsparung fand Ende 2015 die Europäische Woche der Abfallvermeidung statt: Deutschland beteiligte sich aktiv an der Themenwoche und nahm bereits zum sechsten Mal teil. Es wurden im Jahr 2015 über 330 Aktionen durchgeführt, die sich an alle BÄrgerinnen und BÄrger richteten. Spezielle Aktionen wurden auch Für Schulen und Kindergärten veranstaltet. Es gab Ausstellungen, Theaterstücke, Reparaturcafes und Tauschmärkte. Die Aktionen zeigen die hohe Bedeutung des Themas Abfallvermeidung und verdeutlichen praktische Lösungen Für eine längere und umfassendere Nutzung von Produkten und damit wird auch gezeigt, wie man Ressourcen sparen kann und was unter dem Motto "Nutzen statt Besitzen" zu verstehen ist. Mit der Themenwoche wurde unter dem Stichwort Abfallvermeidung ein zentrales Prinzip der deutschen und Europäischen Abfallgesetze in den Focus gerückt. Ressourcen werden immer knapper, wobei die Bev�lkerung weiter kräftig wächst. Es wird deutlich, dass es hier intelligenter Lösungen bedarf. Ansätze dazu sind die effizienterer Nutzung der Rohstoffe und die Abfallvermeidung, als zentrale Aufgabe. Die Reduzierung von LebensmittelabFällen und auch die Haltbarkeit von Alltagsprodukten auszudehnen sind zwei Beispiele wirksamer Ma�nahmen.

"Wer Abfall vermeidet, spart Ressourcen", sagte Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth im Rahmen der Themenwoche. Projekte, die dazu beitragen VerpackungsAbfälle zu verringern oder gebrauchte Produkte weiter zu verwenden, werden von Bundesumweltministerium unterstützt. Die Europäische Themenwoche ist als Plattform daFür ideal. Mit Verbänden, Wirtschaft und Verwaltungen führt das Bundesumweltministerium einen breiten Dialog, um Fortschritte in der Abfallvermeidung zu machen. Koordiniert wurde die Themenwoche in Deutschland vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Quelle: Pressemitteilung http://www.bmub.bund.de | Nr. 317/15